Gesichtsbehandlung ohne Nadeln

LIPPEN, AUGEN, STIRN, WANGEN, NACKEN UND DEKOLLETÉ

Endosphères Gesichtsbehandlung wird im Gesicht und Nacken mit einem Joystick angewendet, welche nach den drei nachfolgenden Prinzipien funktioniert:

  1. Frequenz: Anzahl von Pochen auf das Gesicht wird in hz (hertz) angegeben. Der Gesichtssensor bewegt sich zwischen 40 und 350 hz.
  2. Angewendeter Druck: dies ist die Druckstärke welche im Gesicht angewendet wird. Diese Leistung wird vom Joystick gesteuert der 365g wiegt.
  3. Anwendungszeit: Handstückverlaufsfortschrittsanzeige.

Ergebnis in wenigen Anwendungen

EIN LANG ANHALTENDES RESULTAT WELCHES JÜNGER AUSSEHEN UND FÜHLEN LASSEN WIRD!

  • Muskelkontraktionen und verbessern die natürliche Kollagen- und Elastinproduktion, regeneriert den Muskel sowie das Gewebe; dies hat den positiven Nebeneffekt, dass Falten wieder geglättet werden.
  • Die Haut wird durch die Silikon-Mikrokugeln stimuliert, welche mit dem Druck und verschiedenen Frequenzen diese anhebt. Dabei können verschiedene Effekte erzielt werden:
  • stimulierend, lockernd, glättend, in Form bringend und durchblutungsfördernd.
  • Die Endosphères Gesichtstherapie hat eine ähnliche Wirkung wie Botox, aber ohne Injektion, da es nichtinvasiv ist und keine Nebenwirkungen hat.

Endosphères Therapie für das Gesicht

30 Min. mit Pflege CHF 120.-
Abonnement 6 Mal CHF 650.-
45 Min. mit Pflege CHF 175.-
Abonnement 6 Mal CHF 960.-